Alles unter Kontrolle in der Prozesstechnik

Turboblower von Neuros laufen mit Antrieben von KEB Automation

Unter anderem in Klärwerken sind sie unverzichtbar: Turboblower. Das südkoreanische Unternehmen Neuros ist auf die Fertigung von Turbomaschinen spezialisiert und nutzt in ihren Hochleistungsanwendungen Antriebe von KEB Automation. Dabei sind Drive Controller gefragt, die extra für die Arbeit unter besonders herausfordernden Bedingungen ausgelegt sind. 

Die Turboblower von Neuros müssen Höchstleistungen erbringen und auch bei hohen Drehzahlen einen „kühlen Kopf“ bewahren. Mit den neuen COMBIVERT F6 High Speed Drives von KEB Automation ist genau das möglich: Die Drives halten die Wärmeentwicklung des Hochgeschwindigkeitsmotors unter Kontrolle und erweisen sich durch die geberlose Regelung insbesondere unter rauen Umgebungsbedingungen als praktisch und wirtschaftlich. Anwender wie Neuros haben die Wahl zwischen verschiedenen Varianten der High Speed Drives. So ist der Antriebsregler luft- oder flüssigkeitsgekühlt sowie als Einbau- oder Durchsteckvariante verfügbar. 

Was genau hinter dem neuen COMBIVERT F6 High Speed Drive steckt, erfahren Sie in Kürze auf www.keb.de  
 

Wie Neuros und KEB gemeinsam Highspeed umsetzen? Im Video erfahren Sie es!


Autor: Tim Schöllmann