Pitch Systeme

Leckagen, optimale Wirkungsgrade, geringer Wartungsaufwand

In aktuellen Anlagenkonstruktionen werden dank der Freiheit von Leckagen, optimalen Wirkungsgraden und geringem Wartungsaufwand vor allem elektrische Pitchantriebe forciert.

KEB bietet mit der speziellen Produktentwicklung des COMBIVERT P6 eine einzigartige Integration für die Aufgabe der Rotorblattverstellung, die zudem als Bestandteil im Sicherheitskonzept dient.

Klassische Hydraulik hat sich in vielen Anlagen über Jahrzehnte bewährt. Sie bestechen durch ihre Robustheit, sind aber im Gesamtwirkungsgrad deutlich schlechter.

Dies zu verbessern ist die Aufgabenstellung der geregelten Pumpe, eine Anwendung die mit  Frequenzumrichter COMBIVERT F5 bereits in zahlreichen Branchen erfolgreich gelöst wird.     

Nutzen Sie die Erfahrung von weltweit mehr als 40.000 Anlagen mit KEB Antriebsstellern und 150.000  COMBISTOP Bremssystemen.

Kontakt Windpower

KEB Automation KG
+49 (0) 5263 401-170
E-Mail

Dokumentation