Spende für Kriegsopfer in der Ukraine

Gemeinsam mit den Beschäftigten spendet KEB Automation rund 11.000 Euro für ukrainische Kriegsflüchtlinge. Dem Spendenaufruf sind viele Mitarbeitenden kurzfristig gefolgt, der Betrag kommt der Hilfsorganisation „Aktion Deutschland hilft“ zugute. Die Organisation ist direkt vor Ort tätig und kümmert sich um die Versorgung mit Trinkwasser, Nahrungsmitteln und Medizinprodukten. KEB hat sich zudem an einer weiteren Spendenaktion in Kooperation mit dem Gymnasium Barntrup mit einem Betrag in Höhe von 5.000 Euro beteiligt.

Die Geschäftsführung bedankt sich bei allen Beschäftigten, die an der Spendenaktion teilgenommen haben für Ihre Solidarität und Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine.