Neuer Servicepartner in Mexico

K&S Services

Um Kunden in Mexico und Zentralamerika schnelle und fachmännische Unterstützung zu liefern, hat KEB Automation mit K&S Services einen neuen Servicepartner in Mexico zertifiziert.

Seit 2018 gehört K&S zum internationalen Servicenetz von KEB. Im ersten Schritt wurden die neuen Kollegen von der amerikanischen KEB-Tochtergesellschaft, KEB Amerika, zur Hardware geschult. Anschließend intensivierten Christian Olschewski (Leiter Service weltweit) und Christian Wiebe (Service Elektronik) das Thema Funktionale Sicherheit. „In dem dreitägigen Kurs haben wir die neuen Kollegen intensiv in Details und Hintergründe der Funktionalen Sicherheit sowie das nötige Wissen zu den KEB Produkten eingeführt“, sagt Christian Olschewski. Durch die anschließende Prüfung ist K&S Services nun zertifiziert, Geräte mit funktionaler Sicherheit zu reparieren und zu supporten.

Vorab prüften Olschewski und Aaron Reinhard (Service Manager KEB Amerika) die grundsätzlichen Voraussetzungen bei K&S Services. Kriterien waren hierbei etwa die Erfahrung, notwendige Messtechnik, Werkzeuge, Testmöglichkeiten und ESD-Maßnahmen. Auf Grund jahrelanger Erfahrung in Reparatur und Support weiterer Drives-Hersteller nahm KEB die Firma als neuen Servicepartner unter Vertrag.

Gegründet wurde K&S Services im Jahr 1982, die Firmenzentrale liegt in Detroit (USA). Die mexikanischen Standorte, 1995 gegründet, befinden sich in der Industriestadt Monterrey und im zentral gelegenen Salamanca. Insgesamt arbeiten in Mexiko über 50 Mitarbeiter auf knapp 4.000 Quadratmetern. Um die Qualität des Service zu sichern, sind die Reparaturräume zudem klimatisiert – bei 40° Celsius Außentemperatur unverzichtbar für die Qualität der Arbeit.

Notfall Hotline KEB Elektronik

Arbeitstage: 07:00 - 22:00 Uhr
Sonstige:      08:00 - 22:00 Uhr
+49 171 3147022