Einfach umschalten: Servosteller COMBIVERT S6 mit Profinet

Servo Drive COMBIVERT S6 mit ProfiNet

Die langjährig bewährte serielle Kommunikation in Anlagen wird immer mehr durch den schnelleren und moderneren Datenaustausch in Echtzeit über Ethernet basierende Bussysteme wie EtherCAT oder ProfiNet verdrängt. Das liegt nicht nur an den deutlich höheren und skalierbaren Übertragungsraten im Vergleich zu seriellen Feldbussen, sondern auch an der größeren Flexibilität: Verschiedene Protokolle laufen parallel und die Topologie lässt sich nahezu beliebig erweitern.

Mit dem kompakten und flexiblen Servosystem KEB COMBIVERT S6 unterstützt KEB diesen Trend und bietet ab sofort die in der Gerätevariante A integrierte ProfiNet-Schnittstelle als perfekte Ergänzung zur standardmäßig vorhandenen EtherCAT Anbindung. Schnelligkeit und flexibler Komfort für den Anwender stehen dabei besonders im Vordergrund: Als innovatives Feature kann zwischen beiden Schnittstellen per Software Parameter umgeschaltet werden - eine aufwändige separate Bestellung eines ProfiNet Moduls, teure zusätzliche Lagerhaltung und zusätzliche Inbetriebnahmekosten entfallen damit grundsätzlich und sparen Zeit und Geld. Auf dieser Basis ist zukünftig auch die Einbindung von PowerLink sowie Ethernet IP geplant. KEB als Vorreiter dieser Technologie kann auf eine breite Kundenschnittstelle als Ideengeber aus dem Markt zurückgreifen, um innovative Trends in die aktuelle Produktentwicklung mit einfließen zu lassen.
Diesem Aspekt ist eine weitere Neuigkeit des COMBIVERT S6 zu verdanken: Zusätzlich zum erweiterten Kommunikationskonzept für die Steuerungsebene enthält die Gerätevariante A ein Paket an modular wählbarer funktionaler Sicherheitstechnik. Ab sofort ist das Modul 1 mit den standardmäßig integrierten Funktionen Sicherer Halt (STO) und Sichere Bremsenansteuerung (SBC) erhältlich. Mit dem in Kürze zur Verfügung stehenden Modul 3 wird das Konzept noch um weitere vierzehn Funktionen erweitert, die alle auch ohne aufwändige Verkabelung bequem per Safety over EtherCAT® (FSoE) angesteuert werden können.

KEB COMBIVERT S6 steht für hoch integriert, universell und vielseitig verwendbar mit flexiblen Funktionen für nahezu jeden Antrieb in vernetzter Automation.

Kontakt Drive Controller

KEB Automation KG
+49 (0) 5263 401-0
E-Mail

Dokumentation