Visualisierung, SPS Funktionalität und Fernwartung

Die C6 HMI-LC kombiniert alles in einem Gerät – „All-in-one“ ist hier die Direktive.
 

KEB_C6HMI_LC.jpg

Das Gesicht der Maschine ist die Bedieneroberfläche – hier setzt die KEB Visualisierung echte Akzente in Sachen Grafikeigenschaften, Bedienkomfort und flexibler Anpassung an unterschiedliche Bildschirmgrößen.

Attraktives Aussehen muss gar nicht schwierig sein - die benutzerfreundliche und gut durchdachte Visualisierung komfortabel zu projektieren - das ist der Teil der Entwicklungsumgebung COMBIVIS studio HMI.

In der neuen Baureihe werden diese Eigenschaften mit den klassischen SPS- Funktionalitäten und einem EtherCAT - Master erweitert – das Ergebnis ist eine besonders leistungsfähige und wirtschaftliche Steuerungseinheit, beste Voraussetzungen für die komplette Automatisierung, um neben Prozessaufgaben auch Bewegungsaufgaben zu erledigen.

Die integrierte Funktion der KEB-Fernwartung rundet das neue C6 HMI-LC ab und ermöglicht den Fernzugriff auf PLC, Visualisierung und Antrieb ohne zusätzliche Hardware.

Mit dem C6 HMI-LC bietet KEB als Systemanbieter ein Produkt, wo die kostengünstige Lösung der Schlüssel zum Erfolg ist.