Schüler erarbeiten zusammen mit KEB einen …

 Die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 ,,Antike Kulturen" des Städtischen Gymnasium Barntrup haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Turm des Weserrenaissance Schlosses Brake im Rahmen des Europaprojektes ,,Europa in Westfalen" zu gestalten.

Die Ausstellung ist am 27.11.18 eröffnet worden und stellte sich als großer Erfolg heraus. Dabei haben alle 15 Schüler in Kleingruppen ein Projekt erarbeitet. Eines dieser Projekte war es, den Schlossturm Brakes als 3D-Modell nachzustellen. Die Schüler Marvin Markau, Nico Redeker und Janek Vortmüller arbeiteten hierbei mit der Firma KEB aus Barntrup zusammen.

Bei dem Druck wurden sie jedoch nicht nur von KEB selbst unterstützt, sondern auch von Herrn Schell und Patrik Eikermann. Zudem gibt es in der Ausstellung noch ein Planetenmodell, die alte Turmuhr der Schlosses und vieles mehr zu sehen. Die Ausstellung lässt sich im Weserrenaissance-Museum-Schloss-Brake begutachten.

img_co_3d-projekt-gymnasium-barntrup-keb-1.jpg
img_co_3d-projekt-gymnasium-barntrup-keb-2.jpg
img_co_3d-projekt-gymnasium-barntrup-keb-3.jpg

Bei Fragen helfen wir gern!

Frank Schäl Tel. 05263 401-401
Ausbildungsleiter Mechanik
Thomas Lalk Tel. 05263 401-284
Ausbildungsleiter Elektronik

Informationen

Katalog KEB Ausbildung Studium Karriere (de) (7,88 MB)

KEB - Genau der richtige Antrieb für Deine Zukunft!