COMBISTOP Federkraftbremsen

Federkraftbremsen COMBISTOP

COMBISTOP sind elektromagnetisch betätigte nach dem Ruhestromprinzip arbeitende Zweiflächen-Federkraftbremsen für den Trockenlauf, deren Bremskraft von Federn aufgebracht und durch die elektromagnetische Kraft aufgehoben wird. Die millionenfach bewährten Federkraftbremsen finden überall dort Verwendung, wo rotierende Massen abgebremst oder Wellen in der Endlage sicher gehalten werden.

Eine hohe Materialgüte, die Bearbeitungsgenauigkeit modernster Maschinen und durchgängige Fertigungs- und Funktionskontrollen sind Garanten für Zuverlässigkeit und Sicherheit.

keb_combistop.jpg

Für Anwendungen in Drehstromasynchron- und Servomotoren, Windkraftanlagen, Theatertechnik oder Kranen und Hubwerken haben wir optimierte KEB-Baureihen gestaltet.

Kontakt Magnettechnik

KEB Automation KG
+49 (0) 5263 401-0
E-Mail

Dokumentation

Kataloge (4)
Anleitungen (3)
Zertifikate (2)