Mechatroniker

Du findest Mechanik genauso interessant wie Elektronik und Informationstechnik? Dann kannst Du als Mechatroniker komplexe mechatronische Systeme bauen, sie in Betrieb nehmen und zudem für Wartung und Reparatur dessen zuständig sein.

keb_ausbildung_mechatroniker.jpg

3 ½ Jahre

3 Jahre Blockunterricht
4. Jahr einmal in der Woche Schule

Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Gute Vorkenntnisse in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch

 

 

  • Als Mechatroniker bist du in der Lage, mit den verschiedensten technischen Systemen umzugehen, diese fachgerecht zu montieren, Fehler zu erkennen und zu beheben. Zu den Aufgaben gehören die Wartung, die Inspektion, die Instandsetzung und die Verbesserung von Maschinen im mechanischen, elektrischen wie im steuerungstechnischen Bereich.
  • Zu den typischen Arbeitsobjekten zählen Bearbeitungszentren,  automotive Systeme und Systemkomponenten.
  • Montage
  • Betriebsmittelbau
  • Qualitätssicherung
  • Mess- / Prüftechnik
  • Instandhaltung
  • Reparatur / Service
  • Entwicklung