Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Du willst nicht nur als IT-Experte auftreten, sondern die technische Beratungsfunktion für die Anwender übernehmen?

keb_ausbildung_fachinformatiker_anwendungsentwicklung.jpg

3 Jahre

Blockunterricht, parallel zur betriebliche Ausbildung

Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg in Detmold.

  • Mindestens Realschulabschluss
  • Gute Vorkenntnisse in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch
  • Spaß an der Informationsverarbeitung
  • Du konzipierst und realisierst nicht nur Softwareanwendungen sondern testest, dokumentierst und modifizierst neue oder bereits bestehende Anwendungen.
  • Mit Hilfe der Anwendung von Softwareentwicklungswerkzeugen entwickelst Du anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen.
  • Du wendest Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle an.
  • Du behebst Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen, hauptsächlich auf den Betriebssystemen Windows und Linux.
  • Entwicklung und Realisierung kundenspezifischer Software
  • Optimierung bestehender und Test neuer Anwendungen
  • Ansprechpartner für alle Fragen der Datenverarbeitung
  • Informationstechnischer Servicedienstleister für Benutzer im Rahmen von Beratungs- und Schulungstätigkeiten