T6 APD - Das modulare Wechselrichtersystem

Modulares Wechselrichtersystem

Bestandteile des T6 APD sind zum einen Wechselrichtermodule in 3 Leistungsabstufungen  mit Ausgangsbemessungsströmen von 16,5 A, 33 A und 60 A für bis zu 6 Elektromotoren, sowie eine intelligente Steuerung  zur individuellen Umsetzung von Systemeigenschaften und als Kommunikations-Gateway zur Fahrzeugsteuerung. T6 APD erfüllt dabei die hohen Anforderungen die an mechanische und thermische Eigenschaften, Umweltbedingungen, EMV, Betriebssicherheit und Lebensdauer im Automotivbereich gestellt werden.

Die standardmäßig verbauten Common-Mode-DC-EMV Filter gewährleisten im Verbund mit anderen Hochvolt-Komponenten in den Fahrzeugen eine hohe Betriebssicherheit.

keb_t6_apd_modular_drive_controller_unit_de.jpg

Kontakt emobility

KEB Automation KG
+49 (0) 5263 401-287
E-Mail

Dokumentation

Kataloge (3)
Anleitungen (6)

News emobility

  • Herr Thorsten Sigges als Projektleiter vom ImWR stellte anschaulich da, wie KEB die Kunden bei der Integration elektrischer Antriebe in eine neue Generation von mobilen Maschinen und Fahrzeugen ...


  • Vom S3-Racing-Team zum KEB-Team… wie das freiwillige Engagement an der Technik begeisterter Nachwuchskräfte die Lücke zwischen Karriereangebot und Talentnachfrage erfolgreich schließt…