Sinusfilter

Sinusausgangsfilter COMBILINE

Die getakteten Ausgangsspannungen von Frequenzumrichtern erzeugen Zusatzverluste in den Leitungen und Motorwicklungen, die z.T. erhebliche Auswirkungen auf die Betriebssicherheit und Lebensdauer der Motorisolation haben können.

Sinusausgangsfilter COMBILINE begrenzen die Belastungen auf zulässige Grenzwerte und bewirken vor allem bei langen Motorleitungen und Sondermotoren den notwendigen Schutz der Lackisolation und der Wicklungsköpfe.

Besonders wichtig ist der Schutz durch Sinusfilter in der Nachrüstung bereits installierter älterer Motoren mit Frequenzumrichtern zur Wirkungsgradoptimierung bestehender Anlagen.

keb_combiline_sinusfilter_sine_wave_filters.jpg

Kontakt Filtersysteme

KEB Automation KG
+49 (0) 5263 401-0
E-Mail

Dokumentation

Kataloge (3)
Anleitungen (4)
Zertifikate (2)
Techinfo (2)