Bistabile Bremsen – Low-Energy-Lösungen (Flip-Flop-Bremse)

Energieoptimiert Halten

Wie schon in der Ausführung von Kupplungen bieten bistabile Bremsen aus dem Hause KEB, auch Flip-Flop-Bremsen genannt, die Fähigkeit, Schaltzustände - geöffnet und geschlossen - ohne weitere Energiezufuhr aufrechtzuerhalten.

Damit sind bistabile Bremsen vor allem dann sinnvoll, wenn besonders langes Halten einer Position erforderlich wird, was z.B. dem Einsatzbereich von Türen und Klappensystemen entspricht.

Technische Daten

Drehmomentbereich 20 … 60 Nm
Durchmesser 100 … 160 mm
Betriebsspannungen 12 … 48 V DC